Schlagwort-Archive: Polizeigewalt

Landtagswahlkampf im April: Kieler Antifaschistin durch Polizei schwer verletzt

Mit diesem Text möchten wir einen Vorfall veröffentlichen, der sich bereits im Frühjahr dieses Jahres zugetragen hat: Am 14.4.2017 wurde eine Kieler Antifaschistin bei einem Polizeieinsatz schwer verletzt. An diesem Abend war die Polizei offenbar aufgrund antifaschistischer Aktionen gegen AfD-Wahlplakate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Landtagswahlkampf im April: Kieler Antifaschistin durch Polizei schwer verletzt

United we stand! Unterstützt die G20-Gefangenen!

Während des G20-Gipfels in Hamburg wurden dutzende Aktivist_innen festgenommen, viele sitzen momentan noch immer in Untersuchungshaft. Die Rote Hilfe und weitere Antirepressionsgruppen rufen dazu auf, den Gefangenen zu schreiben, Aktionen und Veranstaltungen für ihre Freilassung zu organisieren und für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für United we stand! Unterstützt die G20-Gefangenen!

Veranstaltung „G20 – Was tun wenn’s brennt?“

Tipps und Tricks zum Umgang mit Repression und Erste Hilfe auf Demonstrationen Unmittelbar bevor wir uns auch aus Kiel massenhaft zu den Tagen des Widerstands gegen den G20-Gipfel in Hamburg aufmachen werden, möchten wir in Anbetracht des zu erwartenden massiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung „G20 – Was tun wenn’s brennt?“

Veranstaltung: Was ist in Frankreich los?

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Veranstaltung: Was ist in Frankreich los?

Gegen Polizeigewalt: Kundgebung und Besuch beim Ortsbeirat Gaarden

Gestern, am 20.7.2016, haben etwa 50 Anwohner_innen und Aktivist_innen eine Kundgebung gegen Polizeigewalt auf dem Vinetaplatz in Kiel-Gaarden abgehalten. Kritisiert wurde ein Polizeieinsatz während einer Party im Stadtteil, bei dem mehrere Menschen verletzt wurden und es zu weiteren Beleidigungen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Gegen Polizeigewalt: Kundgebung und Besuch beim Ortsbeirat Gaarden

[MV] Behörden und Polizei verhindern antifaschistischen Protest am 1. Mai

Auf linksunten.indymedia.org ist eine ausführliche Zusammenfassung der Geschehnisse am 1. Mai in Schwerin und der Repression gegen Antifaschist_innen erschienen. Wenn ihr Post von den Bullen bekommt, meldet euch bei eurer nächstgelegenen Rote Hilfe Ortsgruppe! Etwa 400 bis 500 Neonazis marschierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für [MV] Behörden und Polizei verhindern antifaschistischen Protest am 1. Mai

Polizeikessel bei AfD-Blockade: Rechtshilfetipps der Roten Hilfe

Am 21.3.2015 wurden bei einer Blockade des Landesparteitages der rechtspopulistischen AfD in Kiel 129 Antifaschist_innen von der Polizei eingekesselt und ihre Personalien aufgenommen. Zuvor setzten die eingesetzten Eutiner Bereitschaftspolizisten unvermittelt massive Gewalt in Form von Tritten, Faustschlägen und Schlagstöcken gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "AfD-Kessel 2015", Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Polizeikessel bei AfD-Blockade: Rechtshilfetipps der Roten Hilfe

Demo in Gedenken an Halim Dener in Hannover

20 Jahre nach dem Tod Halim Deners, haben etwa 1.500 Menschen mit einer Gedenkdemonstration in Hannover an den kurdischen Jugendlichen und seine Geschichte erinnert. Damit hat die Kampagne Halim Dener ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Sie hatte mit der Unterstützung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Demo in Gedenken an Halim Dener in Hannover

12.6.: Antifa-Café „Kampagne Halim Dener“, Alte Meierei

Donnerstag, 12. Juni 2014 | 19 Uhr | Alte Meierei (Hornheimer Weg 2, Kiel) Antifa Café mit Info- und Mobiveranstaltung: Halim Dener: gefoltert. geflüchtet. verboten. erschossen.

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für 12.6.: Antifa-Café „Kampagne Halim Dener“, Alte Meierei

Kampagne Halim Dener

Die Rote Hilfe e.V. ruft zur Demonstration „Halim Dener – gefoltert. geflüchtet. verboten. erschossen.“ auf! Im folgenden der Demonstrationsaufruf: Vor 20 Jahren wurde Halim Dener von einem deutschen Polizisten in Hannover erschossen. Wir erinnern an die Ereignisse der Jahre 1993/94 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Kampagne Halim Dener

Lübeck: Hausdurchsuchung der Alternative e.V. und Misshandlung von Gefangenen am 7.2.14

Am Freitag, den 7.2.14, kam es laut einer Veröffentlichung der Antifaschistischen Koordination Lübeck zu einer Hausdurchsuchung in den Räumen der Alternative e.V. auf der Wallhalbinsel und anschließender Misshandlung von Gefangenen durch die Polizei Lübeck. Das Kulturzentrum ist bekannter und langjähriger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Lübeck: Hausdurchsuchung der Alternative e.V. und Misshandlung von Gefangenen am 7.2.14

Aufruf an Verletzte und Zeug_innen #hh2112

Wir dokumentieren einen Aufruf des EA Hamburg: Wir bitten alle, die durch die Polizei am 21.12.2013 schwer verletzt wurden – insbesondere die, die aufgrund der Verletzungen ins Krankenhaus mussten – sich bei uns zu melden. Zudem bitten wir alle Zeug_innen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Aufruf an Verletzte und Zeug_innen #hh2112

HH: Hunderte Verletzte, Festnahmen & Demonstrationsverbote

Was die bürgerlichen Medien schon Wochen vorher heraufbeschworen haben, setzte die Polizei konsequent um: Die Großdemonstration für die Rote Flora, das Bleiberecht für Flüchtlinge und die Esso-Häuser am 21.12.13 in Hamburg wurde von der Polizei kurz nach dem Start von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für HH: Hunderte Verletzte, Festnahmen & Demonstrationsverbote

Hamburg: Erster Prozesstag gegen Kieler Antifa

Auf der Seite der Autonomen Antifa-Koordination Kiel gibt es einen Bericht zum ersten Prozesstag gegen einen Kieler Antifaschisten am 26.7.13 in HH und die Prozesserklärung des Angeklagten zu lesen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Hamburg: Erster Prozesstag gegen Kieler Antifa

26. Juli, Hamburg: Prozess gegen Kieler Antifaschisten

Freitag, 26. Juli 2013: Öffentlicher Prozess gegen einen Kieler Antifaschisten wegen der Gegenaktivitäten zum Naziaufmarsch in Hamburg 2.6.2012 9 Uhr | Amtsgericht Hamburg – St. Georg | (Lübeckertordamm 4) Solidemo zum Gericht: 8 Uhr | HBF (Hachmannplatz) Hamburg Gemeinsame Zug-Anreise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Termine | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für 26. Juli, Hamburg: Prozess gegen Kieler Antifaschisten